Ich bin ein Wunderkind

Papa ist neulich auf eine tolle Geschichte von Eckart von Hirschhausen aus seinem Buch „Wunder wirken Wunder“ gestoßen. In diesem Kapitel geht es um Wunderkinder – und die Frage, was Wunderkinder eigentlich ausmacht bzw. wer überhaupt ein Wunderkind ist. Das Kapitel heißt „Mein Kind ist tiefbegabt“ – und ist sehr bewegend und einfach „wundervoll“.

Vor bereits einigen Monaten hatte der Fernsehsender 3sat eine Lesung von Eckart von Hirschhausen aus seinem Buch ausgestrahlt. Aber erst jetzt war Papa auf einen facebook-Post aufmerksam geworden, der nur das Kapitel über die Wunderkinder zeigt. Sehr empfehlenswert – hier findet Ihr den Link.

Ich habe deshalb mein Logo „Amelie Wundertüte“ mal kurzerhand zu „Amelie Wunderkind“ umgewandelt… 😉

Lieber Eckart von Hirschhausen: Vielen Dank für Ihren „wundervollen“ Text!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.